Frische Zutaten aus der Region

Besonderen Wert legt die Familie Lichte auf die Verarbeitung von frischen, lokal erzeugten Zutaten.

Die Kartoffeln und das Gemüse stammen von Bauern aus der Region und das Wild natürlich aus unseren heimischen Wäldern. Aus diesen Zutaten zaubert das Küchenteam des Restaurants eine regionale, frische Küche mit aktuellen Ideen und jahreszeitlich abgestimmten Gerichten.

 


Wir verwenden Bio-Rind- und Kalbfleisch vom Hof Lichte

kuehe1In unserem Familienbetrieb halten wir seit mehr als 20 Jahren eine Mutterkuhherde.
Jedes Jahr im Frühjahr bekommen die Kühe ihre Kälber, diese bleiben ca. 7 Monate bei der Mutter. In den ersten Wochen ernähren sich die Kälber nur von der Kuhmilch, später fressen sie auch Heu und Grassilage. Ab Mitte Mai kommt die ganze Herde auf die Weide.

Da die Kühe bei dieser extensiven Form der Viehhaltung keine besondere Milchleistung erbringen müssen, ist der Einsatz von Kraftfuttermitteln nicht notwendig. Unsere Kühe werden seit Jahren ausschließlich mit dem Gras von den eigenen Weiden gefüttert.

 


Hof Lämmerberg - Bio Lammfleisch


Seit ca. 150 Jahren sind Schafe ein Teil unserer Familie. Was damals als Hüteschäferei begann, ist heute ein Bioland-Betrieb mit etwa 160 Mutterschafen, 5 Böcken und vielzähligen Lämmern. Gefüttert wird ausschließlich mit Gras, Heu und Grassilage. Für den besten Geschmack reift unser Lammfleisch nach der Schlachtung mindestens 2 Wochen.

 


Ulrich Schmitt - Bio Angus Beef

Meine Tiere wachsen langsam bis zum idealen Alter von 3 - 4 Jahren heran. Die Schlachtung erfolgt hofnah und stressfrei unter meinem Beisein. Danach kümmere ich mich mit größter Sorgfalt selber um die Zerlegung, Reifung und Verarbeitung des Rindfleisches.

In meiner Arbeit setze ich mir hohe Maßstäbe - mein absoluter Anspruch ist  immer die Erzeugung von Bio-Gourmetfleisch der Spitzenklasse.

Weitere Informationen finden sie unter: www.schmitt-angusox.de

 


Fangfrische Fische

fischzucht

Wir beziehen unsern Fisch vom Fischzucht und Angelpark Wagner, welcher auf höchste Qualität vom Fischrogen bis zum fertigen Produkt, dem ausgewachsenen Fisch achtet.

Das bedeutet für den Endverbraucher gesunde Individuen, was sich immer im Geschmack der zubereiteten Fische niederschlägt.

 


Kartoffeln - direkt vom Acker

P1000147

Unsere frischen Kartoffeln beziehen wir direkt vom landwirtschaftlichen Betrieb der
Familie Hörstmann-Jungemann in
Lippstadt-Dedinghausen.

 


Frisches Wild aus unseren Wäldern

DSCN1379

Genießen Sie bei uns  die besondere Qualität des Wildes aus den sauerländer Wäldern rund um Küstelberg.

 


Ziegenkäse vom Grünen Hügel

110 1045 IMG

Am südlichen Zipfel des Nationalparks Kellerwald liegt das kleine Dörfchen Ellershausen. Hier gibt es viele grüne Hügel auf denen sich heimische Gräser und Kräuter ausbreiten dürfen, weil wir als EU-Bio Landwirte nur mit eigenem kompostiertem Mist düngen und erst ab Juni gemäht wird.

Die Ziegenzucht wird dort auf 25 ha Grünland betrieben und die Ziegenherde freut sich über ständige Abwechslung auf dem Speiseplan. Das gibt reichlich Milch für leckeren Käse. Der Ziegenkäse besteht aus 100% Ziegenmilch, hat seinen natürlichen Fettgehalt (45-50%).

Weitere Informationen finden sie unter: www.gruene-huegel.de

 


Riffelmann´s Senf aus dem Sauerland

Im Herzen des Hochsauerlands haben wir in liebevoller Arbeit ein historisches Bienenhaus zur kleinen Senfmühle restauriert. Auf nur 20 m² fertigen wir für Sie in Handarbeit Senfe nach dem traditionellen Kaltmahlverfahren. Zwei massive Granitsteine à 300 kg vermahlen hochwertige Zutaten aromaschonend zu Senfen höchster Qualität und Textur.

Weitere Informationen finden sie unter: www.riffelmanns.de

 

 


Sauerländer Bauernkäserei Löffler

Hier gibt es den orginal Sauerländer Bauernkäse. Einen handgemachten Rohmilchschnittkäse von glücklichen Kühen.

Weitere Informationen finden sie unter: www.bauernkaeserei.de

 

 


Bäckerei Padberg - Brot

Die Bäckerei Cafe Astenblick ist ein traditioneller Kleinbetrieb in Küstelberg. Frische und Qualität unserer Produkte sind unsere tägliche Herausforderung. Unsere Backwaren haben einen unverwechselbaren Geschmack – ganz egal, ob Brot, Brötchen oder unser Feingebäck wie Kuchen, Torten oder herzhafte Snacks.

 

 


Brauhof Hallenberg - Bier von hier

Der Brauhof Hallenberg ist der Brautradition verpflichtet. Braumeister Peter Mesters und sein Team brauen hier nach dem Deutschen Reinheitsgebot bestes Hallenberger Landbier. Mit einem aufwändigen, handwerklichen Verfahren bringen sie die Aromen der regionalen Zutaten intensiv zur Geltung. Hallenberger Landbier kann nur hier entstehen: Mit dem reinen Wasser aus dem Tiefenbrunnen im Naturschutzgebiet und dem Malz der Gerste, die sechs Hallenberger Landwirte auf ihren Äckern anbauen.

Eine bernsteinfarbene, unfiltrierte Spezialität. In aller Ruhe des Sauerlands zur Perfektion gereift.

 


Außerdem verwenden wir noch folgende Produkte aus der Region

  • Kartoffeln: Hof Ax, Schmallenberg
  • Landbier: Brauhof, Hallenberg
  • Bio-Kaffee: Langen, Medebach
  • Milch: Hof Schreiber, Medebach
  • Eis: Acker´s Hofeis, Oberschledorn
  • Honig: Imkerei Hornig, Liesen
  • Apfelschorle/Eistee: Josefs Brauerei, Bigge